LdN 229 - Freundliche Worte

Bevor Corona aushöhlt und der forentypisch-negative Bias zuschlägt: Hier mal was Positives, verbunden mit der Einladung an alle Lage-Fans, in diesem Thread mal einen kleinen Sugarstorm zu entfachen. :slight_smile:

Man muss ja einfach sagen, dass Ihr - Philip, Ulf & Team - einen ganz vorzüglichen Job macht; informiert, unterhaltet und dabei (fair und begründet zugleich) Haltung zeigt.
Einfach mal danke dafür, einfach mal ein „weiter so“.

38 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Anglizismen in der Lage

Dem schließe ich mich an:
Heute Journal, Lage der Nation und Zeit sind mein täglich/wöchentliches Muss. Ihr habt euren ganz eigenen Angang an die Dinge und macht immer wieder neue Perspektiven auf, die ich woanders in der Form, Klarheit und mit der Haltung nicht finde. Ihr macht das großartig und ihr seid großartig. Weiter so!
Habt ihr eigentlich schon den Grimme-Preis?

9 „Gefällt mir“

Da möchte ich mich gerne anschließen.
Ich höre die Lage jetzt schon seit über einem Jahr und für mich ist es die perfekte Möglichkeit im Nachrichtengeschehen auf dem Laufenden zu bleiben.
Zeitung lesen ist für mich im Moment sehr schwierig, weil ich beruflich sehr eingespannt bin und die üblichen Nachrichtenbeiträge sind mir zu wenig ausführlich.
Da ist euer Format perfekt, ihr bereitet die Themen ausführlich auf, belegt mit sachlichen Argumenten das Für und Wider und gleichzeitig verpackt ihr eure Meinung dazu super sympathisch, aber auch nicht zu aufdringlich und mit dem Raum selbst dennoch einen andere Meinung zu vertreten.

Ich hoffe sehr, dass es euch noch eine ganze Weile gibt, für mich ist es immer ein inneres Blumen pflücken euren Ausführungen zu lauschen und zwischendrin auch mal schmunzeln und lachen zu können.

Vielen vielen Dank dafür, natürlich auch an das Team das hinter euch steht und mit dem die Lage zu dem wird was es ist. <3

5 „Gefällt mir“

Der Foren-Bias ist ganz klar ein Punkt.
Ich habe schon so viele Folgen gehört, und dann nichts ins Forum geschrieben, weil mir einfach nichts eingefallen ist, wo man eine Diskussion starten könnte.

Das neue Foren-Format begünstigt diesen Effekt noch, dass man nur dann ein Thema eröffnet, wenn man Interesse an einer Diskussion hat.

Daumen hoch! :+1:

2 „Gefällt mir“

Ich höre euch auch sehr gerne, auch wenn ich nicht jede Ansicht teile. Klasse Podcast :blush: weiter so, perfekt um auf dem laufenden zu bleiben - danke!

4 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Anglizismen in der Lage

Hallo Zusammen,

ich kann mich hier auch gerne anschließen. Ich bin durch Euren Auftritt im Neo Magazin Royale auf Euch aufmerksam geworden und höre seit dem jede Lage. Sie hilft mir einen Überblick über Themen zu bekommen, die ich vielleicht sonst nicht betrachtet hätte und hilft mir auch als Diskussionsgrundlage bei Freunden und Familie.

Vielen Dank euch beiden macht weiter so!

2 „Gefällt mir“

Ich bin erst seit kurzem aufgrund der Empfehlung meiner Tochter Hörer der Lage, aber jetzt regelmäßig. Ich kombiniere dies mit der Radfahrt ins Büro. Dafür verlängere ich die Strecke von 4 auf 15 km, so dass ich dabei jeweils eine halbe Folge hören kann.

Das Format, die Themenauswahl, die Aufbereitung und auch die ausführliche Behandlung der Themen gefällt mir sehr gut, also großes Lob an Ulf und Philip und das Team dahinter.

Bei LdN229 hat mir sehr zugesagt, das ewige Corona-Thema nach hinten zu schieben. Sehr interessant fand ich die Ausführungen zu dem Verkehrsplänen in Berlin. Bitte berichtet unbedingt weiter über die Entwicklung. Als Anregung dazu könnte man stärker Vergleiche mit anderen Städten auf der Welt ziehen, die Ähnliches planen oder schon umgesetzt haben.
Beispiel gibt es um Amsterdam weit draußen P&R Plätze wo man sehr günstig parken und mit der Bahn in die Stadt fahren kann. Wien ist auch auf dem Weg Autofrei zu werden. Zu dem Thema sollte man hier im Talk vielleicht ein eigenes Thema aufmachen.

1 „Gefällt mir“

Moin,
ich kann mich ebenfalls nur anschließen. Ich habe euch letzten September das erste Mal gehört und seitdem keine Folge verpasst. Ihr macht einen Super Job! Danke!

2 „Gefällt mir“

Ich freue mich jede Woche auf die Lage und kann es teilweise kaum erwarten. Danke dass ihr uns diesen fantastischen Podcast schenkt.

2 „Gefällt mir“

Da will ich mich auch anschließen. Seit Sommer 2016 höre ich euch sehr regelmäßig. Ihr gebt mir einen guten Überblick über die Nachrichtenlage in D mit guter Schwerpunktsetzung. Es ist wirklich dieser Überblick und die damit einhergehende Auswahl, die mir gefällt. Ich lese und konsumiere noch andere Medien (vor allem SZ, The Economist, DLF Podcasts, NYT Daily). Aber bei euch habe ich dann einmal die Woche das Gefühl einen groben Überblick zu haben und nichts wesentliches zu verpassen.
Bitte weiter so!

2 „Gefällt mir“

Von mir auch ein bisschen Zucker: Ich höre euch erst seit ein paar Monaten, seit ich durch Philips Interviewpodcast auf die Lage aufmerksam geworden. Ihr vereint sehr gut das Referieren und dann die kritische Betrachtung von aktuellen Entscheidungen oder politischen Entwicklungen mit dem Einbringen von neuen Ideen, von denen ich in sonstigen Medien nichts mitbekommen habe. Ich freue mich jede Woche aufs Hören.

Außerdem hat Philip eine ganz tolle Stimme, der ich ewig zuhören könnte (das musste ich bei der Gelegenheit jetzt auch einmal loswerden).

2 „Gefällt mir“

Ich habe hier schon ein paar Beiträge (besser gesagt Antworten auf Beiträge Anderer) geschrieben und dabei immer bedauert, dass da kein rechter Platz für Lob oder Gesamtbewertung des Podcasts oder der letzten Folge ist. Nun hat endlich jemand das Thema aufgemacht.

Als ihr heute den „Foren-Bias“ erwähnt habt (der mir auch immer aufgefallen ist hier im Forum), hatte ich die Idee, man sollte eine eigene Kategorie hier aufmachen, die sich rein auf jeweils die jüngste Folge bezieht, und worin ein jeder Hörer einfach mal freundliche Worte dalassen kann. Die kleinlichen „Korrekturen“ von offensichtlichen Fachleuten oder einfach nur Rechthabern stören mich auch. Was denken diese Leute, wie lange so eine Sendung dauern soll? 10 Std, bis alle Einzelheiten von allen Seiten beleuchtet und gewichtet sind?

Ich freue mich auf jeden Samstag. Da höre ich die Lage quasi rituell zu einer ansonsten ungeliebten Tätigkeit. (Ausnahmsweise habe ich heute schon die ersten Minuten gehört und dazu wollte ich gleich schreiben.) Ihr macht eine Superarbeit! Ich bewundere, wie flüssig ihr auf hohem sprachlichen Niveau (ohne Skript!) und dabei doch sehr geerdet und durchaus mit Witz die Themen behandelt.

Ich höre sehr viele Podcasts. Eurer ist der beste der Kategorie!

2 „Gefällt mir“

Habe mir aufgrund der heutigen Aufforderung endlich mal auch hier angemeldet um mein ganz großes Lob für eure Arbeit zu verbreiten!!!
Jede Woche freue ich mich nun schon seit ca. 2 Jahren auf die Lage mit euch beiden! Weiter so!

2 „Gefällt mir“

Lots of friendly words from down under - it’s an essential part of my week and I love the detail, dedicated Vorbereitungen and the themes - such a stimulating and interesting mix of German and international topics. Die Show Notes sind eine ganz tolle Sache, fur noch mehr Detail. Einfach nur weiter so P & U & team. … ich muss noch zum Lage Shop.

3 „Gefällt mir“

Kann mich den Vorrednern nur anschließen: Danke! Ihr macht einen tollen Job!
Was Podcasts angeht, sammelt sich bei mir langsam ein „Pile of Shame“ an begründet durch mehr Homeoffce und weniger Pendeln. Trotzdem: Die Lage wird jede Woche gehört, ist schon so ein Ritual bei mir.

Und deshalb wollte ich Euch (als ansonsten stiller Mithörer) ein bisschen Liebe im Forum dalassen :heart:

Finde den Vorschlag von @rlinner gut: Wäre schön, wenn es zu jeder Folge sowas wie eine Meta-Thema gibt, wo wir (positives) Feedback dalassen oder auch generell auf den Inhaltsmix, die Reihenfolge und vor allem Gewichtung eingehen.
Zum Beispiel bei der aktuellen Folge: Ich finde es vollkommen richtig, dass Ihr auch mal andere Themen als Corona in den Fokus nehmt. Wenn auch das Lieferkettengesetz tatsächlich ein eher sprödes Thema ist - das Ihr trotzdem gut behandelt habt. Insgesamt eine gelungene Folge.

2 „Gefällt mir“

Auch ich würde mich dem gern anschließen. Seit Jahren gehört die Lage - und damit ihr - zu meiner Woche. Super aufgearbeitete, interessante Themen. Gut strukturiert. Sympathische Hosts. Des Öfteren musste ich schon schmunzeln.
Letztes Jahr habe ich Ulf vor einem Café in Berlin neben mir sprechen hören und war zu aufgeregt, ihm mein Lob für den Podcast auszusprechen. :face_with_hand_over_mouth: Daher nun an dieser Stelle: Ihr macht eine ganz tolle Arbeit und ich danke euch für das wöchentliche interessante, informative und unterhaltsame Update!

2 „Gefällt mir“

Moin Lage Team und Forenleser ! Jetzt hab ich mich endlich mal angemeldet (aber nicht nur wegen diesem Faden) ;). Ich höre die Lage gern, weil ich finde, dass die Themen immer gut recherchiert und intelligent und sachlich diskutiert werden. Irgendwie vermisse ich das bei anderen Medien, wo es immer nur auf Schlagzeilen ankommt. Weiter so !

2 „Gefällt mir“

Danke für diesen Thread Fry, ich kann nur zustimmen. Als ich vor ca. zwei Jahren begonnen habe die Lage zu hören, fand ich es anfangs etwas nervig, dass jedes Thema so lange „zerpflückt“ wird. Bis ich bemerkt habe, dass genau das immer neue Aspekte und Blickrichtungen zu Tage fördert und den eigenen Horizont bzgl. eines Themas sehr erweitert. Ich war einfach „Kurzmeldungsgeschädigt“. Nachdem ich hin und wieder mit anderen Podcasts fremdgegangen bin (da wurde auch mal der Chefredakteur einer rechtskonservativen Zeitung hofiert – würde in der Lage nie passieren), habe ich schnell gemerkt: Die Lage ist meine Heimat. Ich freue mich immer, wenn ich die Benachrichtigung für eine neue Lage bekomme. Weiter so, ihr seid klasse!

4 „Gefällt mir“