Kinderkrankheiten der Website?

Hi. Glückwunsch zur Entscheidung zu einer eigenen und zentralen Website.
Funktioniert aber nur so semi gut derzeit.
Was mir auffiel:

  1. Https://lagedernation.org zeigt auf dem iPad nur eine Menuzeile mit einem seitenfüllenden weißen Kasten darunter.

  2. Warum kann ich mich nicht einfach mit meinen Abo-Daten hier anmelden?

  3. Nach Neuregistrierung bekomme ich einen Link zugemailt. OK. Der Link wird auf iOS leider per default mit Safari geöffnet. In Safari funktioniert der „Bestätigen-Button“ nicht (CRC Error).
    Über den Umweg, den Link in einen richtigen Browser zu kopieren, geht es dann.

  4. Dieses Kommentarwidget hier ist unter iOS quasi unbedienbar, da es ständig aus dem sichtbaren Bereich springt.

Grüße

Hi, danke für das Feedback, aber ich kann das ehrlich gesagt nicht reproduzieren:

zu 1.: bei mir kommt ganz normal die Website oder nach dem Einloggen die Plus-Website

zu 2.: Plus und Talk sind komplett getrennte Systeme, daher gibt es auch getrennte Anmeldungen. Es wäre ja nicht sinnvoll, dass du nicht mehr kommentieren kannst, wenn du mal Plus kündigst, oder dass nur Abonnent*innen kommentieren können.

zu 3. ich verstehe ehrlich gesagt nicht was du meinst … Safari ist doch der „richtige“ Browser auf iOS, und bei uns klappt das auch. Vielleicht hast du irgendeinen krassen Filter installiert?

zu 4.: ich weiß nicht, was du mit einem Kommentar-Widget meinst … wir setzen ein ganz normales Discourse ohne Tricksereien ein, das sich auf iPhone und iPad eigentlich auch gut bedienen lässt. Sonst gibt es aber auch eine App dafür, vielleicht klappt das besser.

Hi,
danke für die Antworten.
Kann es sein, dass die geschilderten Probleme der Darstellung an der iOS Version liegen?
Auf dem iPhone mit aktuellem 13er iOS sieht alles gut aus. Auf dem iPad (altes) auf dem nur noch das 12er läuft wird der Inhalt, wie im Screenshot gezeigt, von einem großen weißen Kasten verdeckt. Scrollt man, sieht man am Rand, wie sich etwas bewegt.

Grüße
Bernhard

Moin,
also… vermutlich peinliche Frage… Aber ich schaff das Tutorial nicht. Wie kann ich dem discobot denn antworten? Ich sehe da keinen Button:

Das Problem hatte ich auch :grimacing::face_with_monocle:

Falls das Tutorial noch jemanden interessiert:

Das Problem liegt darin, dass mensch dem discobot nicht antworten kann, wenn dieser die Nachricht beginnt. Das lässt sich aber umgehen:

  1. Klicke auf @discobot und sende dem Bot ne Nachricht mit einem beliebigen Betreff und einem beliebigen Text, der mindestens zwanzig Zeichen lang ist. Dadurch wird eine neue Diskussion gestartet.
  2. Der discobot wird Dir antworten, worauf du ihm mit dem Text „starte Tutorial“ (ohne Anführungszeichen).antworten kannst.
  3. Dann beginnt das Tutorial noch mal, nur das diesmal auch die Buttons zum Antworten da sind.

Mag für einige irrelevant sein, ich fand es aber ganz nett. Schließlich gibt es immer ein paar Funktionen die mensch noch nicht kennt. Dauert auch nur 5 Minuten oder so.

Hallo! Um herauszufinden, was ich kann, schreibe @discobot Hilfe anzeigen.

danke für den Hinweis!

Ich entschuldige mich hiermit für diesen Post.
Aber es MUSS jetzt ausprobiert werden, ob das funktioniert:

@discobot Hilfe anzeigen

I currently know how to do the following things:

@discobot starte {name-of-tutorial}

Starts an interactive tutorial just for you, in a personal message. {name-of-tutorial} can be one of: Tutorial, fortgeschrittenes Tutorial.

@discobot würfeln 2d6

:game_die: 3, 6

@discobot Zitat

:left_speech_bubble: Freiheit ist es nicht wert zu haben, wenn sie nicht einhergeht mit der Freiheit sich irren zu dürfen. — Mahatma Gandhi

@discobot Vorhersage

:crystal_ball: Du kannst dich darauf verlassen

Ich möchte hier noch mal Werbung machen dafür, entweder das Tutorial vom Discobot zu deaktivieren oder es möglich zu machen, ihm zu antworten, bevor man „Anwärter“-Vertrauen hat.
Ich habe mich gerade beim Forum angemeldet und bin direkt frustriert davon, dass ich das Tutorial, das mir nahegelegt wurde, gar nicht durchführen kann.
Frustrierend ist vor allem, dass man keine Ahnung hat, wieso es nicht geht.

1 Like

Ich habe den Bot jetzt mal abgeschaltet, der scheint ja vor allem für Verwirrung zu sorgen.

Ich würde es gut finden, wenn man als „Anwärter“ unveröffentlichte Beiträge selbst löschen kann, bevor sie genehmigt werden.

Aktuell habe ich z.B. eine Antwort geschrieben. Sie hat den Status „Wartet auf Genehmigung“. Ich möchte ihn löschen (halte die Antwort im Nachhinein für unkonstruktiv). Wenn ich auf den roten „Löschen“-Button unten Links der Antwort drücke, kommt folgender Fehler:

Es würde den Moderatoren Zeit sparen, wenn Beiträge, die eh gelöscht werden sollen, nicht erst genehmigt werden müssen.

1 Like