Großer Speicherbedarf

MapAlarm ist meine bevorzugte Karten-App. Aber ich benutze ein iPad mit 32 GB Speicher. Aktuell habe ich Schwierigkeiten, weil der Speicher schon ziemlich ausgereizt ist. MapAlarm ist Spitzenreiter: Mit 4,43 GB Speicherbedarf liegt es noch vor Amazon Prime mit 3,59 GB.

Wofür braucht die App so viel Platz? Und kann man was dagegen tun? Werden so viel Kartendaten auf einmal oder statisch geladen?

Ich würde es sehr begrüßen, wenn da Abhilfe geschaffen werden könnte!

1 „Gefällt mir“

Die App behält die einmal geladenen Karten im Speicher (Offline-Funktion). Man kann den Cache aber löschen, indem man auf der Info-Seite das Logo lange drückt und dann im Menü Cache löschen wählt.

2 „Gefällt mir“

Ah! danke! Sehr gut zu wissen.