CDN Performance/Serverperformace

Hallo ich hab massive Probleme euren Podcast am Tag der Publikation herunterzuladen, nicht mal ein mp3 stream kommt zustande. Soweit ich das sehen kann umfasst euer CDN auch nur zwei Server (zumindest konnte ich jetzt auf die schnelle nur 196.44.112.18 und 196.44.112.234 sehen) Braucht ihr das Hilfe das zu fixen?

Viele Gruesse

-Maxy

1 Like

Das ist mir in letzter Zeit auch aufgefallen. Wenn die Folge erscheint kann ich meistens nicht mehr als 20% per App laden before es anhĂ€lt. Ist es möglich dass der Server da einfach ĂŒberlastet?

Das kann schon sein, wenn die großen Apps pushen, aber das dauert normalerweise nicht mal 1 Stunde, dann lĂ€uft alles ganz normal.

Freundlich gemeint:
Mir kommt das Ganze vielleicht noch nicht so optimal konfiguriert vor: meine Software schafft es oft mehrmals, die mp3 Datei zu (bspw.) 80% zu laden, bevor ein Fehler (i.A. time out) kommt und das erscheint mir doch ineffizient, wenn von mir mehr Traffic verursacht wird als die Datei groß ist und ich dann trotzdem noch nicht die Folge geladen habe. z.B. 3 Mal erfolglos zu 80% und ein Mal erfolgreich laden wĂŒrde 3 * 0,8 + 1 = 3,4 Mal die DateigrĂ¶ĂŸe an Traffic bedeuten, bis meine Software die Datei erfolgreich hat. Da wĂ€re es besser, ich wĂŒrde zuerst geblockt (nur eine Höchstanzahl an gleichzeitigen Zugriffen zulassen sodass die Downloadgeschwindigkeit eines jeden Zugriffs auch zum erfolgreichen Download fĂŒhrt).
Je nach Veröffentlichungszeitpunkt stelle ich dieses Problem i.A. deutlich mehr als eine Stunde lang fest, wenn ich ganz ehrlich sein darf, Ulf.

Ich bin aber kein Experte und will niemandem was erklÀren, die/der sich besser auskennt als ich, sondern nur will nur eine Beobachtung mitteilen.

Das fÀllt mir auch immer wieder negativ aus. Oft bricht der Download ab und streamen geht auch nicht.

Ich spende jeden Monat per Dauerauftrag, damit ihr möglichst viel davon bekommt, habe aber deswegen kein Abo. Wenn ich auf ein Abo umstelle, bekomme ich dann einen Feed, der von einem etwas muskulöseren System ausgeliefert wird?

Bisher kommen die Mediendateien immer vom selben System, egal ob du ein Abo hast oder nicht. Das könnte man natĂŒrlich schnell Ă€ndern, aber ich fĂ€nde es ehrlich gesagt komisch, hier eine Art Zwei-Klassen-Gesellschaft einzufĂŒhren. Daher nehme ich lieber die Tipps oben mit, wie wir unser bestehendes System fĂŒr alle fitter machen können :wink:

Keine Ahnung wie viele GB Traffic es sind, aber ich wĂŒrde, wenn es keine offensichtlichen Infra- oder Konfigverbesserungen gibt, so etwas auf ein CDN auslagern. Das kostet natĂŒrlich etwas, Fastly zum Beispiel 0,12 USD/GB.

Ich nehme an die statischen Dateien werden schon von so was wie nginx geservt und nicht von PHP, richtig?

Ich selbst hatte auch schon hÀufiger Probleme die Lage zu herunterzuladen, kurz nach Veröffentlichung. Und obwohl ich absichtlich zu krummen Zeiten meine Podcast App aktualisieren lasse.

Am elegantesten erscheint mir eine Lösung ĂŒber BitTorrent, jedoch wird das von kaum einem Player unterstĂŒtzt und seit dem Einstellen des Projekts Bitlove, gibt es wohl kaum noch jemanden, der sich damit beschĂ€ftigt. Schade, da ich gerne meinen eigenen Seeder fĂŒr meine Lieblingspodcasts gebaut hĂ€tte.

Bei CDN will ich noch auf den Service von Podseed hinweisen. Hier haben sich ein paar deutschsprachige Podcaster:Innen rund um Falk Stern und Toby Baier zusammengeschlossen um Lastspitzen bei den Podcasts besser zu verteilen. Vielleicht wĂ€re das ja auch was fĂŒr die Lage.