Vorschlag zur zukünftigen Übersichtlichkeit der Kommentare

Moin!
Ich kenne es aus anderen Discourse-Instanzen, dass man in bestimmten Bereichen neue Kommentare mit vorgegebenen Präfixen oder Tags ausstatten kann/muss.
Wäre es nicht hilfreich, im Kommentarbereich konsequent mit „LDNnnn“ zu kennzeichnen, um die Themen einer Folge beisammen zu halten und ggf. filtern zu können?
Sonnige Grüße!

3 Like

Hallo zusammen! Gegenvorschlag: Wäre es nicht auch praktisch, wenn man pro Thema/Kapitel in jeder Lage einen eigenen Kommentarbereich hätte, den man dann auch mit „LDNnnn“ im Titel bezeichnen könnte. Beispielsweise, für die neue Lage dann " Trojanereinsatz durch Geheimdienste (LdN195)", „Mandatsmissbrauch: Amthor (LdN195)“, … aufmachen würde.

Edit: Ich glaube ich habe dich falsch verstanden, APo. Wenn die Themen bereits einzeln vorliegen dann wäre es auf jeden Fall hilfreich entsprechende Tags anzuhängen die eine Zuordnung zur Folge ermöglichen.

1 Like

Haben wir überlegt, uns aber bewusst dagegen entschieden, weil viele Themen in mehreren Folgen behandelt werden. Eigene Rubriken für die Folgen wären im Ergebnis eher unübersichtlich - so wie bisher die Kommentare im WordPress.

1 Like

Vielleicht ist es ganz clever, wenn wir (als Kommentierende) gegebenenfalls einfach die Nummer der Ausgabe, auf die wir uns beziehen, an den Anfang des Kommentars setzen. Wenn es sich denn direkt auf etwas aus dem Podcast bezieht und nicht allgemeinerer Natur ist oder auf andere Beiträge eingeht.
Das hilft der Orientierung, ohne die Übersichtlichkeit zu verschlechtern.
Das ist natürlich nicht in letzter Konsequenz umzusetzen, aber wir können es uns ja mal vornehhmen.
Oder?

klar, könnt ihr gerne machen - wobei ich immer noch nicht so richtig sehe, warum das wichtig ist. Ich persönlich lege vor allem Wert auf eine sprechende Überschrift für ein Thema hier in den Kommentaren.

Weiss nicht ob das Thema schon of topic iar, aber dann ich relartiv neu hier bin, fallen mir natuerlich viele Dinge noch eher auf, als wenn ich euch schon lange folgen wuerde. Zu allererst ein grosser Kritikpunkt ist fuer mich , dass ich auf meinem Handy quasi blind schreiben muss. Das Eingabefeld bedindet sich direkt unter der Tatstatur und laess sich auch nicht hochschieben. Das ist ganz fuerchterlich. Verbesserungen muss ich Buchstabe fuer Buchstabe ändern. Ebenfalls blind. Wenn das schon mal geändert ist, gebe ich weitere Vorschläge. So ist das unmoeglich. Zur Info: gerade schreibe ich ueber Firefox. Ich gehe mal ueber Chrome rein, vielleicht ist es damit anders.

das dürfte eher an deinem Handy liegen … auf meinem Handy lässt sich das Forum bestens bedienen. Sonst kannst du auch eine Discourse App installieren, dann geht es evtl noch einfacher.

1 Like

Ich hab jetzt ewig gebraucht um nach dem 1.Ansehen deiner Nachricht, diese wieder zu finden…So viel zum Thema Uebersichtlichkeit :blush:
Von was fuer einer App redest du denn da? Koenntest du mir fuer Android ein Beispiel nennen?