LdN219 - Sachsen

Hey liebe Podcast-Macher,

ich schätze Euren Podcast sehr, aber eine Sache stört mich dieses mal und hat mich auch schon in anderen Berichterstattungen gestört. Die hohen Corona-Zahlen in Sachsen werden mir zu oft unbelegt und ausschließlich mit den vielen AfD-Wählern und Corona-Leugnern in Verbindung gebracht ohne das zu belegen. Selbstverständlich ist diese Tatsache ein Grund für die hohen Zahlen, darüber braucht man nicht streiten. Allerdings gibt es in Sachsen weitere Gründe, wie den Grenzverkehr zu Tschechien und eine auch von mir beobachtete Leichtsinnigkeit in Teilen der Bevölkerung - allerdings möchte ich behaupten, dass diese Leichtsinnigkeit oft nichts bis wenig mit der echten Corona-Leugnerei zu tun hat.

Ein ausgewogenerer Artikel dazu:
https://www.zeit.de/2020/50/coronavirus-sachsen-hotspot-michael-kretschmar-regeln

Mich persönlich nervt die häufige Pauschalisierung in der Berichterstattung über Sachsen zunehmend, das wird den Leuten, die hier mutig gegen die AfD und Konsorten andiskutieren nicht gerecht und hilft dann auch nicht gerade beim argumentieren, im Gegenteil. Und diese Diskussionen reichen bis tief in manche Familien, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.

Viele Grüße

2 „Gefällt mir“