Lage App mit Umfragen?

Ich weiß nicht ob die Idee hier in der Technik richtig aufgehoben ist.

Meine Idee wäre eine eine einfache möglichst simple „Lage App“ in der das Lage-team unter anderem vielleicht Umfragen erstellen kann, um einfach einen Blick in die Gedanken „Lage“ der anderen HörerInnen zu bekommen.

Bei der Folge mit Christian Lindner musste ich unweigerlich daran denken, dass es mich interessieren würde, was die anderen Hörer zum Thema Tempolimit im Tausch gegen AKW Laufzeitverlängerung denken.

Beispiel;
Seid ihr (die Hörer) für ein Tempolimit im Tausch gegen eine AKW Laufzeit Verlängerung?

Antwort Möglichkeiten

Ja, zum Wohle des Klimaschutzes.

Ja, um die Energiesicherheit zu gewährleisten.

Nein, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Nein, den CO2 Ausstoß im Verkehr in den Griff zu bekommen ist die Arbeit der FDP.

Keine Ahnung/ Ich enthalte mich.

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn man mal ein paar Hörerzahlen mitbekommt. Da ist es doch schon fast verschenktes Potential. Außerdem würden sich viele Themen anbieten. Panzerlieferung, Klima-Kleber, usw… Es wäre viel einfacher und zugänglicher als das Lageforum im Browser.

Ich wünsche allen noch einen angenehmen Tag.

Mit freundlichem Gruß

Jakob Mareyen

Die Frage, die sich mir stellt, ist: Wem nützt es?

Grundsätzlich dürfte die Hörerschaft eher im Bereich von SPD und GRÜNEN als im Bereich von FDP und CDU liegen, ich würde den durchschnittlichen Hörer eher als linksliberal-progressiv bezeichnen.

So würde vermutlich auch das Meinungsbild zu den meisten Fragen aussehen. Aber wem hilft das? Da eben die Hörerschaft kein gleichmäßiger Querschnitt der Bevölkerung ist kann man die Zahlen nicht im politischen Diskurs als „Volkes Meinung“ verkaufen (ebenso wenig wie eine Umfrage auf der Website der WELT oder BILD das kann…). Was bleibt, ist ein Echokammer-Effekt, daher die gegenseitige Selbstbestärkung in einem Meinungsbild.

Dazu gibt es natürlich das Problem, dass solche Umfragen auch gekapert werden können. Gerade Rechtsextreme machen sowas ganz gerne, die haben einfach nix besseres mit ihrer Zeit zu tun, als Kommentarspalten und Umfragen zu spammen.

3 „Gefällt mir“