Klima-Bürger:innenräte, auch in Berlin

Liebe Community,
wie bei so vielen ist die LdN für mich mitunter ein Grund dafür, dass ich mich politisch viel engagiere, insbesondere in der Klimabewegung. Momentan arbeite ich mit der Gruppe Klimaneustart Berlin (ehemals Klimanotstand Berlin - wir haben letztes Jahr die Klimanotlage in Berlin ausrufen können) an einer neuen Volksinitiative “Klimabürger:innenrat”. (https://klimaneustart.berlin/volksinitiative-fuer-einen-klimabuergerinnenrat/) Die Idee ist, dass Teilnehmende per Losverfahren bestimmt werden und repräsentativ aus allen Bevölkerungsteilen und Bezirken Berlins zusammengesetzt sind. Dann werden die Teilnehmenden von Wissenschaftler:innen zu den Klima-Fakten informiert – am besten in einer öffentlichen Übertragung. Darauf aufbauend soll der Rat dann Lösungen erarbeiten, wie Berlin auf sozial gerechte und inklusive Weise zu einer klimaneutralen Stadt umgebaut werden kann.
Die Idee solcher parlamentarismusergänzender Konzepte ist, dass Menschen mit den verschiedensten Lebensrealitäten eine Stimme bekommen. Der daraus entstehende Diskurs kann auch was gegen die Polarisierung unserer Gesellschaft tun. Und bzgl. des Klima-Bürger:innenrats für Berlin erhoffen wir uns, dass ein solcher Rat Maßnahmen beschließt, die - dadurch dass sie von einem Querschnitt der Berlinerinnen getragen werden - nicht mehr von der Politik ignoriert werden können und diese keine Ausrede mehr hat für ihr klimapolitisches Nichtstun. Getragen wird diese Initiative in Berlin von zahlreichen Gruppen, darunter: FFF, BUND, XR, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, IASS, Mehr Demokratie e.V., Naturfreunde, ADFC, türkischer Umweltschutzorganisation in Berlin etc.
Da sich die Lage insbesondere auch mit klima- sowie demokratierelevanten Themen auseinandersetzt - und das immer wieder im Kontext der Bundeshauptstadt Berlin -, denke ich, dass diese Initiative mit letztlich globaler Bedeutung (s. erfolgreiches Beispiel einer Klima-Bürger
innenversammlung in Frankreich https://www.conventioncitoyennepourleclimat.fr; Bürger:innenrat in Irland zum Thema Abtreibung; bald auch Bürgerrat „Deutschlands Rolle in der Welt“) unbedingt in der LdN aufgegriffen werden sollte!

2 Like

Das ist spannend! Ich wünsche Euch von Herzen viel Erfolg für die Initiative!

1 Like

Ja, das Format und die Rolle von Bürger:innenbeteiligungen fände ich auch ein wirklich spannendes Thema für die Lage!!!

1 Like