Hungerstreik der letzten Generation

In Berlin direkt vor dem Reichstag haben ein sieben Klimaaktivisten einen Hungerstreik begonnen.
Forderungen sind:

  1. Ein sofortiges Gespräch mit Ihnen, den drei Kanzlerkandidat*innen Herrn Laschet, Herrn Scholz und Frau Baerbock, über den Mord an der jungen Generation.

  2. Das Versprechen von Ihnen, in einer neuen Regierung direkt einen Bürger*innenrat einzuberufen. In diesem sollten Sofortmaßnahmen gegen die Klimakrise, unter anderem eine 100% regenerative Landwirtschaft, besprochen werden.

Beim Bürger*innenrat weiss ich nicht ob Ihr das Konzept schon vorgestellt habt. Es gab dieses Jahr bereits einen Bürgerrat zum Thema Klima:
https://buergerrat-klima.de/
Aber der war nicht verbindlich auch wenn sie mit dem ehemalige Bundespräsident Horst Köhler einen prominenten Schirmherr hatten. Dieser Bürgerrat ist auch nicht von der Regierung ausgegangen im Gensatz zu dem Bürgerrat „Deutschlands Rolle in der Welt“

Dessen Handlungsempfehlungen aber auch nicht ungesetzt wurden.

Der Hungerstreik ist erst seit einer Woche kann sein das das erst zur Nachricht für die Lage wird wenn sie ins Krankenhaus müssen. Aber hier ist deren Pressespiegel:

http://hungerstreik2021.de/berichterstattung/

2 „Gefällt mir“

HIer noch ein Nachtrag zum Thema Bürgerrat Klima, heute (07.09.2021) wurde das finale Bürgergutachten veröffentlicht
https://buergerrat-klima.de/ergebnisse-gutachten
bzw. hier direkt das pdf:
https://buergerrat-klima.de/content/pdfs/BuergergutachtenBRKlima.pdf

So sehr ich das Anliegen verstehe: sie werden nichts bekommen, denn dann würden sich die Kandidaten als erpressbar herausstellen.

Man sollte sich erreichbare Ziele setzen.

1 „Gefällt mir“

Spannendes und wichtiges Thema! Danke fürs einbringen.

Hier finden sich die aktuellen Informationen zum Hungerstreik. Mittlerweile sind die Aktivisti im 14. Tag.
http://hungerstreik2021.de