Hohe Fehlerquote in Asylverfahren

Mal zur Abwechslung einen Themenvorschlag für eure tolle Sendung: Und zwar zum Thema Asylverfahren und der gravierend hohen Fehlerquote von Asylentscheidungen, die jährlich und auch zuletzt beständig zu beobachten sind - aber kaum ein großes Thema ist. Unter anderem in der FR gab es einen kleinen Text dazu: https://www.fr.de/politik/asyl-bescheide-bamf-flucht-migration-illegale-abschiebung-fluechtline-pro-asyl-90077654.html.

Meines Erachtens ist das Thema auch für die Reformpläne des Europäischen Asylsystems von Bedeutung: Wenn Asylverfahren schon in Deutschland, mit einem einigermaßen funktionierenden Systems und einem recht flächendeckend gewährleisteten Rechtschutzzugang, eine derart hohe Fehlerquote festzustellen ist: Wie sehen dann erst Verfahren in gesammelten Zentren in Griechenland oder anderswo aus?

Würde mich freuen, wenn euch das Thema interessiert. Zugang zu Zahlen findet man am besten über das MdB-Büro von Ulla Jelpke oder über Pro Asyl.

Herzliche Grüße

Matthias

1 Like