eGovernment: BundID Online Zugangs Gesetz

Ich habe mich gestern, angeregt durch die LdN, mal bei Bund ID angemeldet:

  1. Von allein wäre ich nie darauf gekommen. Obwohl sehr IT- und digital-affin wusste ich nicht, dass es so was gibt.

  2. Da ich ein Smartphone habe, auf dem die AusweisApp2 den NFC Chip nutzen kann, war das eine Sache von gefühlt weniger als 5 Minuten.

  3. Dann habe ich gefühlt 20 Minuten gesucht, was ich damit hier in Hamburg oder bei Bundesbehörden machen kann … und dann aufgegeben. Die wenigen für mich relevanten Sachen, die man mit HHern Behörden digital erledigen kann, kann man auch schon mit dem eID (Personalausweis mit Chip) erledigen.

https://serviceportal.hamburg.de/HamburgGateway/Home/FindServices?audience=&location=020000000000&search=

Die ersten beiden Punkte unterschreibe ich so, wobei mein erster Registrierungsversuch heute Vormittag nicht funktioniert hat. (Am Nachmittag dann aber problemfrei.) Überhaupt bin ich überrascht, wie gut die AusweisApp2 tatsächlich funktioniert.

Was genau ich mit dem Zugang jetzt anstellen könnte, wüsste ich allerdings nicht…

Mich hätte ein Link in den Shownotes gefreut, weil es gefühlt doch wieder x verschiedene IDs gibt, die man beantragen kann (Basis ID in der ID Wallet App, Smart eID usw.). Es geht aber vermutlich um diese hier, oder? Nutzerkonto Bund

Ein Beispiel für eine gelungene Nutzung der Online-Ausweisfunktion des Persos finde ich die Online-Dieste der Deutschen Rentenversicherung (gerade offline wegen Wartung): Deutsche Rentenversicherung - Online-Dienste

Ich habe bei der Stadt Essen versucht, mich mit der bund ID anzumelden - Ergebnis: grafik