Doppelte Themen

Mir fällt zur aktuellen Sendung (LdN 200) auf, dass es fünf Themen zur Mietpreisbremse gibt.

Ich finde das doof, weil es zum einen das Forum unübersichtlich macht, zum anderen aber auch gemeinsame Diskussionen verhindert.

Ich vermute aber, dass das teilweise nicht die Schuld der entsprechenden Leute ist, sondern daran liegt, dass es bis zu ein paar Stunden dauert, bis Beiträge freigeschaltet werden. Trotzdem sollten wir das doch irgendwie beenden, oder?

@vieuxrenard @philipbanse
Ich hätte da z. B. ne einfache Idee: Könntet ihr nicht zu jedem Kapitel einer Folge, bevor Ihr sie Online stellt, ein (leeres) Thema anlegen und die Leute dazu aufrufen, ihre Kommentare da rein zu schreiben? Das dürfte sich doch sicherlich auch automatisieren lassen.

@ Alle anderen
Oder hat jemand ne bessere Idee? Oder bin ich gar der einzige, den das stört?

3 Like

Ist mir auch aufgefallen aber vllt wäre es möglich Unterforen zu jeder Folge zu machen da die Themen pro Folge doch sehr verschieden sind. Bzw den einem Thread zu jedem Thema jeder Folge also z, B.
LdN200_Mietendeckel

Ich glaube wir meinen dasselbe und kommen nur mit den Begriffen „Thread“ und „Thema“ durcheinander. Ich habe sie synonym verwendet, weil hier im Forum der Begriff „Thema“ verwendet wird, wenn mensch einen „Thread“ erstellen will. Daher mal konkret, wie ich mir das dachte, am Beispiel der aktuellen Folge:

Kurz bevor die Folge hochgeladen wird, könnten unter „Aktuelle Kommentare“ die folgenden Themen (oder Threads) angelegt worden sein:

„LdN200 Weißrussland“,
„LdN200 SPD-Kanzlerkandidatur“,
„LdN200 Mietendeckel“,
„LdN200 Update US-Wahlkampf“,
„LdN200 Feldmaus-Management“

So meintest Du das auch, oder? Bzw. alternativ eine Variante mit Unterforen.
Also: „Aktuelle Kommentare“ / „LdN200“ / <Und hier die fünf Themen, bzw. Threads>

Ich würde übrigens in beiden Fällen nicht verbieten andere Themen anzulegen, falls jemand das möchte. Ich glaube wenn jemand etwas zur aktuellen Folge schreiben will, dass nicht in eines der vordefinierten Themen passt, ist die Wahrscheinlichkeit für Dopplungen eher gering. Und falls jemand aus versehen ein doppeltes Thema aufmacht, kann mensch den- oder diejenige ja auch freundlich drauf hinweisen.

2 Like

So meintest Du das auch, oder? Bzw. alternativ eine Variante mit Unterforen.
Also: „Aktuelle Kommentare“ / „LdN200“ / <Und hier die fünf Themen, bzw. Threads>
Genau so habe ich das gemeint

1 Like