Corona-Curiositäten

Hier mal was zu den „Risiken und Nebenwirkungen“, die das Kaufen von gefälschten Impfpässen verursacht ;-):

Man muss sich das mal vorstellen, die Schwurbler haben den Fälschern ihre persönlichen Daten gegeben, damit die Fälscher damit Impfausweise fälschen. Und dann verkaufen diese skrupellosen" Impfpass-Fälscher einfach die Daten der Schwurbler weiter. :sweat_smile:

Ein Glück das sich die Impfpass-Fälscher bei uns scheinbar an die DSGVO halten :wink:

6 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Doch auch die [Impffälscherszene] ist vernetzt und raunt sich die besten Tipps zu. Ungeschickt aus Sicht eines Fälschers in Berlin war allerdings, die „Anleitung“ zusammen mit dem Impfpass in der Apotheke zu überreichen.

Quelle:

Der MDR gibt da auch Hilfestellung, jedenfalls wenn man diesem sehr unglücklich betiteltem Beitrag glauben darf:

1 „Gefällt mir“

Unabhängig von der rechtlichen Bewertung, finde ich es doch moralisch richtig, dass der Hausherr hier auf die Kontrolle besteht. Er hat schließlich auch Verantwortung für die Gesundheit seiner Gäste und wenn mir jemand partout seinen Impfausweis nicht vorzeigen möchte, obwohl er augenscheinlich gesetzlich dazu verpflichtet ist, liegt der Verdacht außerdem sehr nahe, dass diese Person ungeimpft ist.

1 „Gefällt mir“