Biontech Impfstoff doch nicht so sicher?

So zu tun, als wären alle Komplikationen, die kausal in Folge der Impfung aufgetreten sein könnten, in der Kategorie „hat 50% Herzleistung verloren und kann jetzt nicht mehr surfen“ oder "sitzt im Rollstuhl“ zu verorten ist aber auch ein bisschen zu einfach gedacht.

Und wer ordnet die Experten ein?

3 „Gefällt mir“

Wow, da poltert jemand hier rein, erzählt was von „Impfzwang“ und verbreitet dann auch noch den Unsinn, dass Comirnaty in den USA nicht verimpft wird wegen Haftungsrisiken… warum hat Pfizer denn dann überhaupt 2021 die volle Zulassung für die USA beantragt? Achja… das war eine reine Marketingaktion, damit die anderen Länder mehr kaufen, richtig? :grin: :grin:

1 „Gefällt mir“

Der Kekulé - der ja von allen seriöseren Pandemie-Podcastern nun wirklich am allerwenigsten im Verdacht steht, übermäßig „impf-freudig“ zu sein - hat diese spezifische BioNTech-Meldung in seinem Podcast in der aktuellen Folge #304 auch nochmal recht ausführlich kommentiert. Zusammenfassung, ich zitiere: „Kurz gesagt, das hat überhaupt nix zu sagen, dass das da drinnen steht“.

Wer sich selbst in der Langfassung überzeugen will, kann das hier ab Zeitmarke 44:44 tun: Kekulé #304: Phase der Wischiwaschi-Anordnungen | MDR.DE

2 „Gefällt mir“