Auswirkung Krieg auf den Klimawandel

Hallo,

mich interessiert welche Auswirkungen der Krieg Russland gegen die Ukraine auf den Klimawandel hat?

Es werden doch sehr viel klimaschädliche Stoffe freigesetzt, durch z. B.:
- Abfeuern von Raketen und Geschossen usw.
- Die zerstörten Ziele wie Panzer, Hubschrauber, Flugzeuge, Munitionslager, Treibstofflager, Gebäude usw.

Müssen dadurch unsere Klimaziele nicht noch viel höher gesetzt werden? Oder ist ein Ausgleich gar nicht möglich?

mjw

Man müsste halt Russland bei der nächsten COP anschwärzen und die müssen ihre Ziele verschärfen :wink:

Warum sollten nicht beteiligte mehr sparen?

Ich muss widersprechen und denke eher, dass durch den Krieg kurz- und mittelfristig auf dem Gebiet der Ukraine weniger klimaschädliche Stoffe (aber sehr wohl umwelt- und gesundheitschädliche) Stoffe ausgestoßen werden. Denn die Schwerindustrie des halben Landes steht still, Heizkraftwerke sind außer Betrieb, Wohnungen haben kein Gas zum Heizen und viele Menschen fahren kaum noch mit dem Auto. Der Krieg wirkt auf die Wirtschaft wie ein extremer Lockdown.

Für Natur und Umwelt in der Ukraine, die durch giftige Verbrennungsprodukte, Öl verlierende Lastwagen und Panzer im Naturschutzgebiet in Mitleidenschaft gezogen werden, ist das natürlich trotzdem alles eine Katastrophe. Und für die Menschen sowieso.

1 „Gefällt mir“